RS5 Beast Engine

849,00 

Lieferzeit: 12 bis 14 Tage

Artikelnummer: beastM-001 Kategorie:

Beschreibung

Ziel des RS5 Beast Engines war es einen kompromisslosen Renn-Motor für RS5 TX Modelle zu entwickeln. Kern des Motors ist ein aus speziellem Aluminium gefrästes Kurbelwellengehäuse. Dieses Gehäuse erlaubt es, nicht nur eine höhere Wärmeabfuhr mittels der Kühlrippen zu erzielen, sondern auch, es als tragendes Teil des Chassis zu verwenden. Damit wird das Chassis auf beiden Seiten gleich Steif und erlaubt gleiche Tweak Eigenschaften. Ebenfalls wird der Motor noch tiefer in das Fahrzeug eingebaut als bei anderen Varianten, was den Schwerpunkt nochmals deutlich senkt.

Die spezielle Zündung mit sehr kleinem Polrad, vereint die drehenden Massen sehr nah am Drehpunkt. Durch die in die Mitte des Motors gewanderte Zündspule wird ausserdem der Luftfluss zum Zylinder deutlich verbessert.

Zylinder und Kolben sind gewohnte UTZ Qualität und werden von uns einzeln für die jeweiligen Motoren gefertigt. Leistung satt bei gleichzeitigem moderaten Verbrauch und Verschleiss – vergleichbar mit unserer Nuklear Produktreihe.

Eine detaillierte Beschreibung zum RS5 Beast Engine ist auf der RS5 Webseite verfügbar.

ACHTUNG

Zum Betrieb des RS5 Beast Engines ist ein Elektrostarter und ein RS5 TX Modell notwendig. Der Motor kann nicht standardmäßig in andere Modelle eingebaut werden noch, mit dem Carbon Motordeckel, mit einem Seilzugstarter versehen werden.

Tuningmaßnahmen

  • Kolben und Zylinder vermessen und auf bestmögliche Passform selektiert
  • Kurbelwelle richten
  • Zylinder und Kurbelgehäuse strömungsoptimiert bearbeiten
  • Choke Klappe entfernen
  • Anpassen der Lager
  • Zylinderfuß planen und anpassen
  • Überströhmer kürzen und Steuerzeiten modifizieren
  • Kolben anpassen, abdrehen und erleichtern
  • Gehäuse anpassen
  • Zylinderfussdichtung dauerdicht verkleben
  • Carbon Motor- und Lüfterdeckel
  • RS5 Zündung und Lüfterrad
  • Gefrästes Aluminium Kurbelwellengehäuse

Ausführungen

RS5 Beast Engine G230

  • Hubraum: 23ccm
  • Zylinderbefestigung: 2 Bolt
  • Vergaser: Walbro WT-603B
  • Zündkerze: NGK CMR7H
  • Lüfterrad: RS5 Aluminium Lüfterrad
  • Zündung: Selettra ignition system
  • Isolator: RS5 Aluminium Tuning Isolator
  • Kurbelwelle: Standard

Wartung


RS5 Beast Motoren müssen alle 15 bis 20 Liter zur Sichtprüfung. Das entspricht etwa alle 15 bis 20 Betriebsstunden.