Erfolgreiches Large Scale Fun Event 2017

Für die UTZ Motoren Manufaktur war das Large Scale Fun Event 2017 ein voller Erfolg. Nicht nur dank unseres neuen Verkaufsstandes zusammen mit Mielke-Modelltechnik ergaben sich viele Konversationen und Kontakte. Auch auf der Strecke lief es Rund. Unser Chef-Tester und Teamfahrer Ernst Utz konnte die Formel 1 Klasse für sich entscheiden! In der Hobby (Senior) Klasse belegten UTZ Piloten sogar alle drei Podest-Plätze: Ganz nach oben konnte Flavio Budulig klettern mit seinem UTZ befeuerten Genius, vor Uwe Pauli mit seinem HARM. Uwe staubte gleichzeitig noch einen der verlosten UTZ Tuningmotoren ab! Auf Platz drei kam Günther Stark mit seinem UTZ ins Ziel. Bei den Expert belegten Tom Haacke und Michael Weiser die Plätze 9 und 10.

Veröffentlicht in Erfolge, News